Auf Großer Tour – Ferienstrassen in Europa

Ferienstrasse – Das Mittelgebirge entlang der Siegerland-Wittgenstein-Route

Was als Bildungsreise für Adlige begann, erfreut sich heute größter Beliebtheit: mit dem eigenen Auto, Motorrad oder Campingmobil Europas schönste Routen, Ferienstrassen, Regionen und Reiseziele erfahren.

Anfang des 19. Jahrhunderts waren es die Söhne und Töchter des europäischen Adels, die sich auf „Große Europareise“ begeben haben, um die Kulturen anderer Länder kennen zu lernen. Es war damals schon fast eine Pflichtaufgabe, später gesellten sich auch das gehobene Bürgertum und zahlreiche berühmte Persönlichkeiten dazu, wie z .B. William Turner, Johann Wolfgang von Goethe, Richard Wagner, Hans Christian Andersen und Hermann Hesse. Sie alle haben sich auf den Weg gemacht, ihren Leidenschaften zu folgen und dabei Europa mit seinen wunderschönen Landschaften, lebendigen Städten und romantischen Orten, seiner spannenden Geschichte und vielfältigen Kultur zu entdecken. Für diese Reisen steht der Begriff „GRAND TOUR“.

Die klassische GRAND TOUR führte die Reisenden nach Italien. Auf dem Weg dorthin fuhren sie durch das romantische Obere Mittelrheintal, eine atemberaubende Landschaft, die wie kaum eine andere Region in Europa mit geschichtsträchtigen Städten, kleinen idyllischen Orten und romantischen Sehenswürdigkeiten gesegnet.

Mit Ferienstrassen die schönsten Strecken „erfahren“

Wer sich heute auf den Weg macht, Europa mit dem Auto, dem Reisemobil oder Motorrad zu entdecken, der tut dies am Wochenende oder im Urlaub um möglichst viel Spaß dabei zu haben. Auf den Autobahnen kann das zwar auch Spaß machen, wenn man den Geschwindigkeitsrausch mag – aber angesichts der vielen Baustellen und unzähligen und langen Staus gerade zur Urlaubszeit empfiehlt es sich, für die Reise – ganz gleich ob die Reise ein Ziel hat oder die Reise an sich das eigentliche Ziel ist – eine der sogenannten Ferienstraßen zu nutzen. Reisenden weisen am Wegesrand braune Schilder den Weg.

Viele dieser beschilderten Ferienstraßen werden heute – zusammen mit einigen ausgewählten unbeschilderten touristischen Routen – zum Ferienstraßennetz gebündelt. Ergänzt um ausgewählte touristische Highlights und Gastgeber bilden sie die GRAND TOUR der Neuzeit. Die Routen wurden übrigens von Touristikern mit dem Ziel entwickelt, den Gästen eine Empfehlung zu geben, um eine Region oder das Thema der Ferienstraße auf den schönsten Strecken zu erfahren. Sie sind zudem Inspirationsquelle und Planungshilfe und sollen ein ganz besonderes Reiseerlebnis garantieren. Da ist dann je nach Leidenschaft, auch für jeden etwas dabei:

Inhalt der Route ist eine Region Es gibt Ferienstraßen, die machen eine Region erfahrbar – wie z.B. die Hochtaunusstraße, die Naturparkroute Thüringer Wald, die Panoramaroute Bergisches Land, die Siegerland-Wittgenstein Route oder die Grand Tour of Switzerland

Inhalt der Route ist ein Thema Andere Ferienstraßen machen natürlich auch die eingebundenen Regionen, im Besonderen aber ein bestimmtes Thema, erfahrbar – wie z.B. die Deutsche Alleenstraße, die Deutsche Märchenstraße, die Deutsche Fachwerkstraße, die Deutsche Limes-Straße, die Porzellanstraße und die UNESCO-Welterberouten

Inhalt der Route ist eine Region und ein Thema Zudem gibt es Ferienstraßen, die machen eine Region mit einem sie prägenden touristischen Aspekt erfahrbar – wie z.B. die Badische Weinstraße (Baden, Schwarzwald), die BarockStraße SaarPfalz (Saarland), die Deutsche Weinstraße (Pfalz), die Glasstraße (Ostbayern), die Moselschiefer- Straße (Mosel-Eifel-Region), die Oberschwäbische Barockstraße, die Route der Genüsse (Region Wertheim), die Route der Industriekultur (Ruhrgebiet), die Silberstraße (Erzgebirge), Straße der Kaiser und Könige (Donau von Passau bis Budapest).

Eine Auswahl aller Routen findet sich unter: www.ferienstrassen.info/alle-routen

 

Reiseplanung per App:
Europas schönste Ferienstrassen, Routen, Regionen und Reiseziele

Logobanner-Grand-Tour-DruckDie GRAND TOUR ist eine Kollektion ausgewählter, zum Teil einzigartiger Reiseziele, positioniert als große Entdeckungsreise, die Europas Geschichte und Kultur unter dem Motto „Slow Travel“ genussvoll erfahrbar macht. Sie folgt – auf der Basis vom Ferienstraßennetz – den schönsten Routen von Europas Urlaubsregionen, führt durch faszinierende Landschaften zu erlebnisreichen Städten, kleinen romantischen Orten sowie den touristischen Highlights und empfehlenswerten Gastgebern.

Die Internetseite Ferienstrassen.info und der Reiseführer zur GRAND TOUR sind die Inspirationsquellen für anspruchsvolle Ausflüge und Urlaubsreisen mit dem Auto, Reisemobil oder Motorrad. Und mit der Routenführungs-Funktion in der neuen DREAMANGO-App, die in Kooperation mit Outdooractive, dem führenden Portal für Outdooraktivitäten entstanden ist, können Sie sich auf Ihrer Reise entlang der Routen vom Ferienstraßennetz leiten lassen.

Weitere Informationen: www.ferienstrassen.info

 

Zwischen Gletschern und Palmen durch die Alpen

Schweiz-Italien-Frankreich Rundreise

Zwischen Gletschern und Palmen reisen Sie entlang unzähliger Seen mit Blicken auf die höchsten und bekanntesten Gipfel der Alpen. Von den oberitalienischen Seen mit ihrer subtropischen Vegetation gelangen Sie zu den höchsten Bergen der West- und Zentralalpen. Lernen Sie französische und schweizerische Bergdörfer kennen, entdecken Sie die mondänen Kur- und Badeorte nördlich und südlich der Alpen, bewundern Sie die kristallklaren Bergseen und lassen Sie sich von reißenden Flüssen und Wasserfällen bezaubern.

8-tägige PKW-Rundreise

Highlights:

  • Vierwaldstätter See
  • Lugano/Tessin
  • Comer See
  • Chamonix am Fuße des Mont Blanc
  • 1-2 Kinder bis 6 Jahre frei!
  • Ferientermine buchbar
  • Inklusive Halbpension i.W.v. ca. € 140
  • 3 Länder – 1 Reise


Inklusivleistungen:

  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel im Raum Vierwaldstättersee
  • 4 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Comer See
  • 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel im Raum Französische Alpen/Genfer See
  • 7 x Halbpension
  • Parkplatz (nach Verfügbarkeit)

Weitere Informationen und Preise zu dieser Reise finden Sie unter: www.mediplusreisen.de

Buchungscode: C30A02 oder in Ihrem Reisebüro.



Anzeige

Schlagwörter: , , ,

Related Posts

by
Previous Post Next Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Notice: Undefined offset: 0 in /kunden/264026_14163/webseiten/panazeereisen/wp-content/themes/the-essence/inc/functions.php on line 321
0 shares